Türkei

Smyrna - Pergamon - Pamukkale - Aphrodias - Milet - Didyma - Ephesos

Kultur- und Religionsgeschichtliche Bildungsreise mit Option auf Verlängerung in Istanbul

Reisebeschreibung

Bei dieser Bildungs- und Kulturreise durch die Türkei tauchen die Teilnehmer in die reiche Geschichte und Kultur des Landes ein. Die Reise beginnt in der antiken Stadt Smyrna, heute Izmir, wo die Gäste die gut erhaltene römische Agora und das prächtige Arkadius magnes bewundern können. Weiter geht es nach Pergamon, wo das beeindruckende Pergamon-Altar und die Akropolis besichtigt werden können.

Danach führt die Reise nach Pamukkale, berühmt für seine natürlichen Kalkterrassen und das antike hierapolis. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in den heilenden Thermalquellen zu baden und die faszinierende Geschichte der antiken Stadt zu erkunden. Weiter geht es nach Aphrodisias, einem UNESCO-Weltkulturerbe mit seinem gut erhaltenen Theater, Stadion und der beeindruckenden Aphrodite-Tempel.

Die Reise führt dann nach Milet, eine der bedeutendsten antiken Städte Anatoliens. Hier können die Teilnehmer die gut erhaltenen Ruinen und das berühmte Theater besichtigen. Schließlich geht es weiter nach Didyma, um den beeindruckenden Apollon-Tempel zu bestaunen. Die Reise endet in Ephesos, einer der besterhaltenen antiken Städte der Welt. Hier können die Teilnehmer das beeindruckende Große Theater, die Celsus-Bibliothek und den Tempel der Artemis bewundern.

Daten & Zahlen

Land: Türkei

Reisedaten: Sa, 26. Okt 2024 bis Sa, 2. Nov 2024
Reisedauer: 8 Tage (7 Nächte)
Reisepreis: € 2.530,00
Einzelzimmerzuschlag: € 350,00
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Weitere Reiseangebote

  • Anreise: Do, 6. Juni 2024

    Preis: ab € 1.120,00

  • Anreise: Do, 4. April 2024

    Preis: ab € 1.070,00

  • Anreise: Do, 9. Mai 2024

    Preis: ab € 920,00

  • Anreise: Do, 12. September 2024

    Preis: ab € 935,00